Willkommen in Freiburg / Aktuelle Informationen :


27.11.2015

Für eine syrische Frau mit 5 Kindern, die neu in der Mooswaldallee ist, suchen wir Kinderkleidung (1 Baby, 4 Mädchen zwischen 7 und 12 Jahren) und vier Mädchen-Schulranzen

Besuch im Wentzinger Gymnasium:
Am 21. November besuchten zwei Frauen aus der Mooswaldallee zusammen mit der Bürgerstiftung den Gemeinschaftskundeunterricht zweier 9. Klassen. Die Schüler und Schülerinnen hatten viele unterschiedliche Fragen zu den Fluchtgründen und die Leben in Deutschland. Die beiden Frauen aus Syrien und Nigeria sprechen beide Englisch, so dass direkte Gespräche möglich waren. Für beide Seiten war es eine spannende Erfahrung. Als Dankeschön von den Schülern und Schülerinnen gab es Pralinen und gesammelte Kochtöpfe und Taschen. Viele Mädchen äußerten den Wunsch, Sozialpraktika oder Sozialstunden in der Mooswaldallee zu absolvieren.

   

23.11.2015

Das nächste offene Kaffee in der Mooswaldallee findet am 8. Dezember von 15 Uhr bis 17 Uhr statt.

Spenden sind willkommen, nicht Benötigtes muss aber aufgrund fehlender Lagermöglichkeiten leider wieder mitgenommen werden. Besonders gesucht sind zur Zeit Taschen Rücksäcke, Nachttischlampen, Geschirr, Handtücher, Sportsachen aber auch wärmere Winterkleidung.

Am 12. Dezember ist die Bürgerstiftung mit Bewohnern aus der Mooswaldallee auf dem Weihnachtsmarkt unter den Rathausarkaden mit einem Stand vertreten. In der Mooswaldallee wurden wieder viele Schals gestrickt, es werden gemeinsam gebackene Plätzchen, getöpferte Schalen, Taschen und selbstgestaltete Karten verkauft. Wir freuen uns auf viele Besucher. Die Erlöse werden wieder zu 100% in die Unterstützung der Flüchtlinge gehen.

   

22.10.2015

Unser nächstes offenes Kaffee findet am 10. November um 15 Uhr statt. Es werden weiter Nachttischlampen gesucht.

Am 18. Oktober haben wir mit FluchtArt und den Bewohnern der Mooswaldallee den Abschluss des Kunstprojekts gefeiert. FluchtArt wird uns möglicherweise auch mit Produkten für den Weihnachtsmarkt unterstützen.

Seit Oktober gibt es eine Hausaufgabenbetreuung in der Mooswaldallee. Die Kinder nehmen das Angebot begeistert an. Im Anschluss können auch die Eltern Fragen stellen und sich informieren. Gleichzeitig laufen auch die Bemühungen, dass die Kinder in die Nachmittagsbetreuung der Schulen gehen.

Eine Gruppe junger Frauen bietet seit 3 Wochen jeden Sonntag einen Theaterworkshop in der Mooswaldallee an.

Zwei Schülerinnen des Angell Gymnasiums unterstützen uns zur Zeit im Rahmen eines zweiwöchigen Sozial-Praktikums. Vormittags begleiten sie die Kinder in der Grundschule, nachmittags helfen sie bei der Hausaufgabenbetreuung und führen außerdem Interviews mit den Bewohnern der Mooswaldallee. Mit der Hilfe der Interviews hoffen wir noch passgenauer unterstützen zu können.

   

09.09.2015

Herzlich bedanken möchten wir uns bei allen Unterstützern, die in den Ferien mit den Kindern und Jugendlichen der Mooswaldallee gebastelt und gespielt haben, auf dem Spielplatz und im Kino waren, geklettert sind und vieles mehr.

Am 10. September um 18 Uhr findet die nächste Fahrradreparaturaktion in der Mooswaldallee statt.

An den Wochenenden 12./13.09. und 19./20.09. bietet FluchtART ein Kunstangebot im Flüchtlingswohnheim Mooswaldallee an. Das Projekt wird durch die Freiburger Bürgerstiftung finanziell unterstützt.

Durch die farbige Gestaltung der Mauer hinter dem Spielplatz und des großen Container soll Kindern und erwachsenen BewohnerInnen des Wohnheims die Möglichkeit und der Raum gegeben werden, ihrer Kreativität farbigen Ausdruck zu verleihen. Ziel ist Kunstwerke geschaffen, an denen sich die BewohnerInnen und MitarbeiterInnen des Wohnheims Mooswaldallee lange erfreuen können. Gleichzeitig ist der kulturelle Austausch bei der Arbeit ein wichtiger Aspekt.
Nach der Fertigstellung der Kunstwerke soll es ein kleines Fest geben. Das Datum wird noch bekannt gegeben.
Die Gruppe FluchtART besteht aus: Saskia Maier, Stefanie Schmidt, Florence Vouriot, Julia Wessner, Elisabeth Müller, Jana Joos, Rebecca Weiss, Ramiro Silveyra Gonzáles, Nora Hohnerlein, Aaron Leber.

Gesucht: Gut erhaltene Nähmaschine für syrischen Schneider

Das nächste offene Kaffee findet am 13. Oktober von 15 Uhr bis 17 Uhr statt. Bei dem Flohmarkt wollen wir uns diesmal auf Männerkleidung konzentrieren und bitten vor allem um Spenden in diesem Bereich, besonders gefragt sind Sportsachen und Turnschuhe, aber auch andere Schuhe und Kleidung ist herzlich willkommen.

In den letzten 2 Wochen der Ferien hat die Freiburger Bürgerstiftung eine Schulvorbereitung durchgeführt, in der die Kinder Fragen und Wörter gelernt haben. Außerdem haben wir viel haben gerechnet, gelesen, gespielt und Schultüten gebastelt. Herzlich bedanken möchten wir uns für die Schulranzenspenden, die zu leuchtenden Kinderaugen geführt haben.

Für das kommende Schuljahr werden wir eine Hausaufgabenbetreuung in der Mooswaldallee einrichten.

   

03.09.2015

Das nächste offenen Kaffee findet am 8. September um 15 Uhr statt.
15 Kinder aus der Mooswaldallee werden neu eingeschult - wir freuen uns riesig über Schulranzen oder Rucksackspenden (es sind auch Jugendliche dabei)

   
05.08.2015
Sommeraktivitäten in der Mooswaldallee:
In den Sommerferien bieten Zeitstifter verschiedene Aktivitäten an. Neben Spiel- und Spaßangeboten vor Ort, werden Ausflüge ins Kino, zu Spielplätzen und ins Schwimmbad angeboten. In der 2. Ferienhälfte sind auch Vorbereitungskurse für die Schule geplant.
   

17.07.2015

Das nächste offene Kaffee in der Mooswaldallee findet am 11. August von 15 Uhr bis 17 Uhr statt. In den letzten Wochen sind viele neue Familien in das Wohnheim eingezogen, so dass Bettwäsche, Handtücher, aber auch Geschirr wieder verstärkt gesucht werden. Sehr willkommen sind außerdem Kinderspielsachen und Kinderkleidung.

   

01.07.2015

Da wir einige Neuzugänge hatten, werden auch wieder Bettwäsche und Handtücher gesucht. Gerne können diese Sachen zum nächsten offenen Kaffee am 14.7. ab 15 Uhr mitgebracht werden. Da wir Jugendliche haben, die mit dem Fahrrad zur Schule fahren, suchen wir auch Helme.

Das Sommerfest wurde aufgrund des Ramadans verschoben und findet jetzt am 23. Juli von 16:30 bis 19 Uhr statt.

Wir würden gerne für die Bewohner in der Mooswaldallee und möglicherweise anderer Wohnheime, Aktionen in den Sommerferien anbieten und haben durch die Spenden aus „Cutting for“ auch finanzielle Mittel - wir freuen uns über Angebote, Ideen und Unterstützung.

 
10.06.2015
Auch das dritte offene Kaffee in der Mooswaldallee war gut besucht. Neu eingezogene Familien freuten sich über die mitgebrachten Spenden, neue Freiwillige konnten das Haus und die Bewohner kennenlernen und ein neues Kunstprojekt wurde geplant.
   
 
Gesucht werden zur Zeit Tischdecken ca 1m x 1m und 2 Herrenfahrräder für 2 Jugendliche, die ab Dienstag die Karlschule besuchen werden.
   
 
Das nächste offene Kaffee findet am 14.Juli statt
 
Wir freuen uns, dass die Wirtschaftsjunioren unsere nächste Fahrradreparatur - Aktion am 11. Juni unterstützen und helfen die Fahrräder verkehrssicher und teilweise fahrtüchtig zu machen
   
 
Am 11. Juli findet in der Mooswaldallee ein Sommerfest statt - nähere Informationen folgen
 
 
Dringend gesucht werden weiter Praktikastellen, damit die Bewohner Ihre Deutschkenntnisse verbessern können und die Arbeitswelt kennen lernen und Wohnungen oder Zimmer in Wohngemeinschaften.
   

24.04.2015

Das nächste offene Café findet am 12. Mai von 15 Uhr bis 17 Uhr statt. Herzlich willkommen sind weiter Spielsachen für Kinder, Schachspiel, Rucksäcke und Sportkleidung. 

Frau Dieterle hat am 4. April zusammen mit fünfzehn Bewohnern ein Fußballspiel des SC Freiburg besucht . Tolle Stimmung und der SC hat gewonnen.

Auch die 2. Aktion „Fahrradreparatur“ fand regen Zuspruch und die Ersatzteile reichten nicht aus, insbesondere im Lampenbereich. Weitere Termine sind geplant 


13.03.2015

Für die Bewohner der Mooswaldallee suchen wir zur Zeit:

- Kopfhörer zum Fernsehschauen
- Spielsachen für Kleinkinder
- Kinderbücher
- Nachtischlampen
- Kartenspiel mit 52 Blatt
- Schachspiele
- verkehrssichere Herrenfahrräder

 


06.03.2015

Café und Sachenmarkt in der Mooswaldallee

Jeden 2. Dienstag im Monat findet in der Mooswaldallee zwischen 15 Uhr und 17 Uhr ein offenes Café statt, der nächste Termin ist der 14. April 2015.

Neben Gesprächen haben die Bewohner die Möglichkeit sich in einem Nebenraum Haushaltsgegenstände, Spielsachen, Kleidung , Bettwäsche, Rucksäcke und andere gespendete Gegenstände auszusuchen.

Spenden können am Dienstag gebracht werden. Die Sachen, die nicht benötigt werden, müssen allerdings hinterher wieder mitgenommen werden, da es keine Lagermöglichkeiten gibt.

 

Kontakt :

Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Spenden, Zeit – sprechen Sie uns an:

Bärbel Fritzsche / Tel: 0761 287479 / befritzsche@gmx.de
Antje Reinhard / Tel: 0761 7663353 / antjereinhard@arcor.de

 

 


 

       
 

 

   

 

 

Sitemap Impressum