WEM GEHÖRT DIE STADT? > FOTOGRAFIEN VON CLAUDIA FRITZ

Die faszinierende Fotoausstellung unserer 4. Stadtfotografin Claudia Fritz ist vom Wentzinger Museum in das Augustinum in St. Georgen umgezogen.

Frau Lohbreier, die für das abwechslungsreiche Kulturprogramm im Augustinum verantwortlich ist, begrüßte am 25. März Bewohner und Gäste zur Eröffnung. Frau Dr. von Savigny beleuchtete das Thema der Ausstellung „Wem gehört die Stadt“ sowie die Technik und den Ansatz der Fotografin.

Dr. Bärbel Fritzsche stellte anschließend die Freiburger Bürgerstiftung vor und freute sich über das große Interesse. Während des Gangs durch die Ausstellung konnten Fragen gestellt werden, die Gespräche wurden anschließend bei einem Umtrunk fortgesetzt.

Die Ausstellung kann noch bis zum 15. Mai im Augustinum besichtigt werden.

Galerie Augustinum, Weiherweg 10, 79111 Freiburg

25. März bis 15. Mai 2014

 

 


 

       
 

Weiter | Übersicht | Zurück

   

 

 

Sitemap Impressum