Generationsbrücke

Themenabend zu intergenerativen Begegnungen am 26.6.2017 / 19.00 Uhr / im Winterer-Foyer des Theaters Freiburg.

Der Eintritt ist frei.

Von Begegnungen zwischen Kindern und SeniorInnen profitieren beide Seiten außerordentlich. Dies konnte Frau Prof. Dörte Weltzien, von der Evangelischen Hochschule Freiburg, in einer wissenschaftlichen Studie nachweisen. Über diese wird sie an diesem Abend referieren. Weiterhin wird Frau Paradeis, Leiterin des Freiburger Seniorenbüros, die aktuelle Situation in Freiburg darstellen. Horst Krumbach, Leiter der Initiative "Generationsbrücke“ aus Aachen, wird das bundesweit angebotene Begegnungskonzept „Generationsbrücke“ vorstellen. Dieses wird im Anschluss auch in Freiburg von der Freiburger Bürgerstiftung zur Übernahme angeboten und unterstützt werden.

Alle Interessierten laden wir herzlich dazu ein, den Vortrag zu besuchen.

Veranstaltungsflyer hier

 

 


 

       
 

Weiter | Übersicht | Zurück

   

 

 

Sitemap Impressum