FluchtArt für Flüchtlingskinder am Schlierberg

Mit ihrem heilpädagogisch-kunsttherapeutischen Programm unterstützt die Freiburger Gruppe FluchtArt seit Mai 2017 Kinder in der Unterkunft für Geflüchtete am Schlierberg! Und das mit gutem Erfolg. Eine feste Gruppe von sechs Mädchen im Alter von 6-11 Jahren trifft sich regelmäßig zum kunsttherapeutischen Gestalten. In der Gruppe gibt es feste Rituale und es wird zu unterschiedlichen Themen und mit ganz verschiedenen Materialien gearbeitet. Dies fördert die Kreativität und Spielfreude der Kinder und ermöglicht es ihnen sich auf vielfältige Weise auszudrücken.

Vor allem sind die Themen „ Mein eigener sicherer Raum" und „ Meine Identität“ sind dabei wichtig. Aber auch der Austausch mit der Gruppe, die Beziehungen zu den jungen Pädagoginnen, der freie Raum und die Möglichkeit sich zu entspannen tuen den Mädchen gut.

Auch diese bunten „Nester“ aus Pappmachee sind in der Gruppe entstanden. Sie sind mit Märchenwolle gefüllt, in der sich ein goldener Stein versteckt.

 

 


 

       
 

Weiter | Übersicht | Zurück

   

 

 

Sitemap Impressum