AN APPLE A DAY
Apfelpaten gesucht von der Freiburger Bürgerstiftung.

Kinder brauchen Vitamine, viele Freiburger Kinder bekommen nicht genügend. Da möchte die Freiburger Bürgerstiftung mit dem Projekt APFELPATENSCHAFT ansetzen.

In einem Pilotprojekt erhalten seit Januar und bis zum Ende der Saison im April 12 Freiburger Kindergärten, - tagesstätten und –horte jede Woche eine Kiste Äpfel (9 Kilo) von einem Demeterhof aus der Umgebung geliefert. Bezahlt wird das Obst von den Apfelpaten.

Wir haben zunächst alle Freiburger Einrichtungen angeschrieben. Die Rückmeldungen waren so ermutigend, daß wir für das Pilotprojekt erst einmal nur die Einrichtungen ausgesucht haben, die unserer Meinung nach am bedürftigsten sind, damit auch die Äpfel an die Kinder kommen, die sie am dringendsten brauchen. Unter diesen Einrichtungen konnten sich die Apfelpaten „ihren“ Kindergarten, -hort, oder Kita aussuchen. Wir erreichen mit dem Projekt derzeit etwa 1000 Kinder in Freiburg. Der Pilotversuch ist ein Riesenerfolg, wie eine Umfrage unter den Einrichtungen ergab. „Eine Super-Idee“, meint zum Beispiel Bernd Metzler von der städtischen Kita Lummerland. Regina Wernet vom Kindergarten St. Bernhard aus dem Stadtteil Beurbarung sagt: „Das Apfelprojekt ist rundum gelungen, sehr konkret, wohl durchdacht und kommt bei den Kindern, Eltern und Erzieherinnen sehr gut an. Unsere Kinder genießen es, sich morgens zu ihrem Frühstück einen Apfel zu holen und genussvoll zu essen. Generell kann man feststellen, dass die Äpfel einen großen Beitrag zur gesunden und bewussten Ernährung geleistet haben.“

Deshalb soll das Projekt jetzt auch auf andere Einrichtungen ausgeweitet werden. Dafür sucht die Freiburger Bürgerstiftung wieder Apfelpaten. Eine Patenschaft kostet 300 EUR und bedeutet die wöchentliche Lieferung von 9 Kilo Äpfeln zwischen September 2012 und April 2013 an einen Kindergarten, -hort oder eine Kita. Freiburger Kinder bekommen gesunde Vitamine, die Apfelpaten einen Dankesbrief von „ihren“ Kindern, und natürlich eine Spenden-bescheinigung von der Freiburger Bürgerstiftung.

Ansprechpartner: Dr. Sigrid Faltin / sigipepp@aol.com

 

 

 


 

       
 

Weiter | Übersicht | Zurück

   

 

 

Sitemap Impressum