Die "Apfelkinder" zu Besuch auf dem Obsthof Brenneisen

20 Kinder des Kindergartens St. Michael aus Freiburg-Haslach besuchten am 23. Juli 2016 die Apfelplantagen des Obsthofs Brenneisen in Sulzburg-Laufen. Seit einigen Jahren bekommen die Kinder jede Woche Äpfel des Obsthofs von ihrem Apfelpaten geschenkt - ein Projekt der Freiburger Bürgerstiftung. Nun lernten die Kinder von Hof-Assistent Markus Jourdan woran man einen reifen Apfel erkennt, dass Würmer den Apfelgenuss in keiner Weise schmälern und dass abgefallene Äpfel liegen bleiben dürfen, weil sie dann helfen, dass ihre Apfel-Kollegen besser wachsen (vulgo: zu Dünger werden). Sie lernten Heuschnecken, Bienen und andere Tiere und deren Nutzen kennen. Zum Abschluss wurden standesgemäß Bratäpfel gegrillt.

Ein rundum gelungener Ausflug. Herzlichen Dank an Markus Jourdan, den die Kinder umgehend ins Herz geschlossen haben und an die anderen Mitarbeiter vom Obsthof Brenneisen. Dank auch an die Erzieherinnen von St. Michael, deren engagierte Arbeit wir von der Bürgerstiftung bewundern durften. Was für tolle Kinder aus aller Herren Länder!

 

 


 

       
 

Weiter | Übersicht | Zurück

   

 

 

Sitemap Impressum