Fremde Blicke : Arbeiten in Freiburg

Im Februar und März 2008 war Astis Krause, eine Studentin der Fachhochschule Hannover, im Rahmen des Stadtfotografen-Stipendiums der Freiburger Bürgerstiftung mit ihrer Kamera zum Thema "Arbeiten in Freiburg" unterwegs.

Die Ergebnisse ihrer fotografischen Streifzüge werden ab dem 16. Oktober im Wentzingerhaus am Münsterplatz zu sehen sein.

Als kleinen Vorgeschmack ging eines ihrer Bilder beim Fotowettbewerb anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Bundesverbandes der Deutschen Stiftungen an den Start. Bei einer User-Umfrage setzte sich die Aufnahme von Astis Krause dabei gegen 80 weitere Fotos verschiedener Stiftungen durch.

 

 


 

       
 

Weiter | Übersicht | Zurück